Rollettgasse 3, 2500 Baden

Ronald Gyaki
Psychotherapie in Baden

Psychotherapie ist angezeigt, um Störungen oder Überlagerungen in unserem Denken, Fühlen und Handeln zu überwinden. Diese Störungen entstammen zumeist aus ungelösten Konflikten in der Vergangenheit. Im Fokus der Therapie steht ein Behandlungsmodell, welches neben Eigenverantwortlichkeit die individuelle Fähigkeit des Einzelnen zur Veränderung bzw. Nachreifung der eigenen Persönlichkeit ermöglicht. Ziel einer Psychotherapie sollte die Erlangung der persönlichen Autonomie des Menschen in seinem Denken, Fühlen und Handeln sein.

Psychotherapie hilft Ihnen bei:

  • Depressionen

  • Angst und Panik, Zwängen sowie phobischen Störungen

  • Psychosomatischen sowie funktionellen Störungen

  • Lebens- und Sinnkrisen sowie Neuorientierungsproblemen

  • Begleitung von Trauerprozessen

  • Essstörungen

  • Suchterkrankungen

  • Trauma und Gewalterleben

  • Akuter Belastungsreaktion

  • Selbstzweifel, Selbstunsicherheit, Schüchternheit und Schuldgefühl

  • Beziehungsproblemen

  • Verlust und Trennung

  • Chronischen Schmerzen

  • Schlafstörungen

  • Mobbing

Psychotherapeutische Beratung für:

Neuorientierungshilfe

Finden von Zielen

Hilfestellung und Reflexion bei wichtigen Entscheidungen

Sexualtherapie

Sexuelle Probleme können mannigfaltige Ursachen haben. Bei organischen Ursachen kann Sexualtherapie helfen, mit der Diagnose und den damit verbundenen Einschnitten besser umzugehen. Bei funktionellen Störungen kann durch therapeutische Hilfe herausgefunden werden, welche Ursachen sich hinter einer Störung verbergen und wie diesem Problem entgegengewirkt werden kann.

Sexualtherapie ist angezeigt bei:

  • Erektionsstörungen

  • Ejakulationsstörungen

  • Erregungsstörungen

  • Orgasmusstörungen

  • Empfindungsstörungen

  • Allgemeiner sexueller Unlust

  • Dyspareunie

  • Vaginismus

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.